02.08.2017 (pm) Seenachtsfest: Busverkehr am 12. August / Restkarten für Schifffahrt erhältlich

Mit dem Bus zum Seenachtfest: Am Samstag, 12. August, fahren die Busse der Stadtwerke Konstanz zunächst nach Fahrplan. Bei Bedarf werden stark frequentierte Linien durch Zusatzfahrzeuge verstärkt. Zwischen dem Sternenplatz und den Park + Ride-Parkplätzen sowie zwischen dem Sternenplatz und Staad/Autofähre wird ein Pendelverkehr eingerichtet. Je nach Verkehrslage sperrt die Polizei im Laufe des Abends die alte Rheinbrücke. In diesem Fall verkehren alle Busse nur noch von und bis zum Sternenplatz. Ab 17 Uhr ist die Benutzung der Busse mit einem Eintrittsbändel für das Seenachtfest kostenlos. Nach dem Fest geht’s mit dem Bus zurück: Ab dem Sternenplatz fahren die Busse der Stadtwerke Konstanz nach Sonderfahrplan bis gegen 3 Uhr im Pendelverkehr und auf allen wichtigen Linien in folgende Stadtgebiete und Vororte: Linie 6 ins Industriegebiet/P+R, Linie 1 zur Autofähre Staad-Meersburg, Linie 2 nach Wollmatingen, Linie 4/13 nach Dettingen, Dingelsdorf und Litzelstetten. Wenn die alte Rheinbrücke wieder befahren werden kann, fahren die Busse auch wieder ab Bahnhof und Konzilstraße. Am Sternenplatz befindet sich ein Informationsstand der Stadtwerke Konstanz, das Personal steht für Fragen gerne zur Verfügung.

Zum Seenachtfest bieten die Stadtwerke Konstanz ebenfalls ein Kombiticket an: Es kostet 24,50 Euro und enthält neben dem Eintritt zum Seenachtfest auch die Hin- und Rückfahrt mit der Autofähre Konstanz-Meersburg (ab 17 Uhr) sowie den Stadtbus Konstanz.

Der Fährebetrieb der Stadtwerke Konstanz bietet am 12. August exklusive Fahrten mit der historischen Fähre „Konstanz“ zum Feuerwerk des Konstanzer Seenachtfestes an, für die noch Restkarten erhältlich sind. Die Besucher erwartet neben einem Willkommensgetränk und einem Seenachtfest-Buffet auch musikalische Unterhaltung durch die Band „Dos Mundos“. Höhepunkt ist das Feuerwerk in der Konstanzer Bucht. Der Zustieg im Fährehafen Staad ist ab 19 Uhr möglich, Abfahrt ist um 19.30 Uhr. Karten zum Preis von 85 Euro sind an der Infotheke des Fährebetriebs (Schiffstraße 41), Telefon. +49 7531 803-3232 erhältlich. Da die historische Fähre nur bei gutem Wetter fahren kann, werden Gäste gebeten, bei der Buchung eine Telefonnummer zu hinterlassen.

(Pressemitteilung Stadtwerke Konstanz)

Bushaltestelle, (c) Foto: Wolfgang Flick, Konstanz, Germany
Bushaltestelle, (c) Foto: Wolfgang Flick, Konstanz, Germany
 
 
 

Website der Ortsverwaltung des Konstanzer Teilorts Dettingen-Wallhausen - erstellt und betreut von Keysights GmbH i.L., Konstanz