18.10.2017 (pm) Wanderkarte für die Vierländerregion

Zu Beginn der Wandersaison ist für die Vierländerregion Bodensee eine neue Wandertourenkarte erschienen. Diese bildet die deutsche Seite vom Hegau bis Lindau ab.

Die Arbeitsgemeinschaft der Tourismusorganisationen im Landkreis Konstanz und die Deutsche Bodensee Tourismus GmbH haben darin 14 Tourenvorschläge sowie eine Liste mit 18 weiteren schönen Strecken auf der deutschen Seeseite zusammengestellt.

Die Wanderwege werden mit kurzen Beschreibungen und nützlichen Hinweisen vorgestellt. Dabei sind die inhaltlichen Schwerpunkte „Naturerlebnis“, „Kulinarische Genüsse“ oder „Kulturdenkmäler“ gekennzeichnet. Die Touren mit zumeist rund 10 Kilometern Länge bieten verschiedene Schwierigkeitsgrade und sind oftmals mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Viele eignen sich auch für einen Familienausflug.

Über QR-Codes können ausführliche Wegbeschreibungen, Streckenprofile oder digitale Kartenausschnitte auf ein mobiles Gerät geladen werden. Für internationale Gäste ist die Wandertourenkarte auch in englischer Sprache verfügbar. Kostenlos erhältlich ist die Karte in den Tourist-Informationen sowie online unter www.bodenseeprospekte.de.

Nicht zuletzt mit den zertifizierten Premiumwanderwegen „SeeGang“ und den neun Touren des „Hegauer Kegelspiels“ hat sich der Westliche Bodensee in den vergangenen fünf Jahren als Wanderregion profiliert. Deren Vermarktung wurde maßgeblich durch Mittel des Landkreises Konstanz zur Tourismusförderung getragen.

Zusammen mit der zu Jahresbeginn 2017 erschienenen Radtourenkarte kann sich der aktive Urlauber nun die blaugrüne Freizeitarena zu Fuß und per Rad erschließen und künftig im digitalen Tourenportal auch seine persönliche Traumtour zusammenstellen.

(Pressemitteilung Landratsamt Konstanz)

Bodensee-Ufer in Romanshorn, (c) Foto: Wolfgang Flick, Konstanz, Germany
Bodensee-Ufer in Romanshorn, (c) Foto: Wolfgang Flick, Konstanz, Germany
 
 
 

Website der Ortsverwaltung des Konstanzer Teilorts Dettingen-Wallhausen - erstellt und betreut von Keysights GmbH i.L., Konstanz